CHC Spendenflug 2022

Nach Nairobi 2021 geht es dieses Jahr nach Boston. Wir fliegen diesmal von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus in die Vereinigten Staaten, wodurch wir zwar eine kürzere Route haben, allerdings kann man so auch mit kleineren Flugzeugen starten. Als Flugtag haben wir den 19.11.2022 ausgesucht. Die letzte Landung soll laut Plan gegen 21:00 Uhr erfolgen.

Alle wichtigen Infos gibts auf dem IVAA Discord
CHC MD11

Bild von amun.ra (fotocommunity.de)

Was ist der CHC Spendenflug?

Der CHC Spendenflug ist ein Event, welches von der IVAA in Kooperation mit der Cargo Human Care e.V. durchgeführt wird. Hierbei fliegen wir mit unseren virtuellen Piloten gemeinsam und sammeln Spenden für einen guten Zweck. 2021 konnten wir so über 1.700€ sammeln!

Route

Gestartet wird in fast allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von dort aus fliegen wir dann alle nach Boston. Alle Startflughäfen findest du auch auf der Karte.


Ablauf

Nach deiner Registrierung erhälst du kurz vor dem Event einen Reminder und auch ein Briefing-Paket, indem alle wichtigen Infos bezüglich der Rollwege, Flugstrecke und Gates / Stands enthalten sind.


Anmeldung

Um Chaos am Himmel zu vermeiden, haben wir ein Buchungssystem eingerichtet. Der Anmeldeschluss ist am 14.11.2022 20:00. Briefing-Pakete werden an angemeldete Piloten ab dem 15 bis spätestens zum 17.11. versandt und werden ab dem Abend des 18.11. hier auch zu finden sein.
Zur Registrierung

CHC-Abflugkarte

Rückblick CHC Spendenflug 2021

Der erste CHC Spendenflug fand am 03.04.2021 statt. Hierbei flogen wir von Deutschland nach Nairobi. Die ersten Maschinen starteten bereits um kurz nach 8, und hatten auch zu dieser Zeit schon eine hervorragende ATC-Abdeckung über ganz Deutschland.

Die Route führte die Teilnehmenden dann über die Adria, Griechenland, das Mittelmeer, Ägypten, den Sudan und Äthiopien nach Kenia. Während des Fluges konnten wir zudem gespannt einem sehr informativen Gespräch des CHC Gründers Fokko Doyen lauschen, welcher uns als ehemaliger Lufthansa Cargo MD11 Pilot und Flottenchef alle Fragen beantworten konnte.

Auch konnten die, welche nicht selber teilnehmen konnten hier alles miterleben, so wurde der CHC Flug zahlreich auf Twitch gestreamt.

Insgesamt wurden über 80 Flugbewegungen gezählt. Wenn man nun auch alle "Quereinsteiger", welche beispielsweise ab Griechenland dazugestoßen sind dazuzählt, so kommt man auf knappe 150 Teilnehmer, welche dieses Event so erfolgreich machten. So konnten am Ende über 1.700€ gesammelt und an CHC übergeben werden.